Oberwang verliert Abwehrschlacht gegen Tabellenführer Schwanenstadt

19. April 2014 Posted by Clemens Strobl

Schwanenstadt-Oberwang1Am 18. Spieltag wartet mit Tabellenführer SC Schwanenstadt 08 ein ganz harter Brocken auf die Union Oberwang. Die Gastgeber sind seit zwölf Partien ungeschlagen und haben 14 ihrer bisher 16 Spiele gewonnen.

Bereits in der neunten Minute macht ihr Topstürmer Edis Nadarevic zum ersten Mal auf sich aufmerksam. Er umkurvt Tormann Trinker, sein Schuss wird aber von Josef Lettner auf der Linie geklärt. Die Oberwanger versuchen früh zu stören und den Spielfluss von Schwanenstadt zu unterbrechen, trotzdem findet die Heimmannschaft einige gute Chancen vor. Knapp vor der Pause kommt Edis Nadarevic wieder am Oberwanger Tormann vorbei, aus spitzem Winkel kann er jedoch keine Gefahr mehr erzeugen. Die beste Chance haben sie in der Schlussminute der ersten Hälfte. Roland Luschtinetz kommt nach einem Fehlpass der Oberwanger an den Ball, schießt aber aus guter Position nur an die Stange. Die Gäste können in Hälfte Eins offensiv wenig Gefährliches zeigen und müssen sich meist auf das Verteidigen konzentrieren.

Nach der Pause haben die 200 Zuschauer ein Deja Vu. Das Privatduell Edis Nadarevic gegen Dominik Trinker geht in die nächste Runde, wieder kommt der Schwanenstädter Stürmer am Oberwanger Tormann vorbei, doch auch diesmal geht sein Schuss nur ans Außennetz. Der 30-Tore-Stürmer wird ein paar Minuten später auch durch einen angedrehten Schuss gefährlich, der knapp neben der rechten Stange vorbeigeht. In der 62. Minute muss der eingewechselte Mario Pöckl nach einem Eckball auf der Linie klären. Noch hält das Oberwanger Bollwerk, doch die Schwanenstädter lassen nicht locker. Belohnt werden sie erst in der 68. Minute, als Edis Nadarevic seine Ladehemmung ablegt und mit einem direkten Freistoß die Führung erzielt. Dominik Trinker ist zwar noch leicht dran, der Schuss ins linke Kreuzeck ist aber zu platziert. Nach der Führung wirken die Schwanenstädter etwas nachlässiger, man lässt die Oberwanger mehr gewähren und bekommt prompt die Quittung. Der Abwehrchef Michael Strobl kann bis zum gegnerischen Strafraum vorstoßen und wird dort gefoult. Den Elfmeter verwandelt Roman Wimmer sicher, er verlädt den Tormann ins andere Eck. Die Schwanenstädter greifen daraufhin wieder an. Nach einer hohen Flanke lässt Tormann Trinker den Ball fallen und Roland Luschtinetz staubt ab zum 2:1. (84.) Dieser Treffer ist diskutabel, da der Tormann in dieser Situation von seinen Gegenspielern bedrängt worden ist. Drei Minuten vor Ende der Partie setzen die Schwanenstädter einen Kopfball an die Stange, die Chance für die Oberwanger lebt. In der 89. Minute sieht Manuel Putz die Gelb-Rote Karte nach einem Foul. In der Nachspielzeit setzt Edis Nadarevic den Schlusspunkt, er läuft alleine auf den Tormann zu und erzielt das 3:1. Oberwang verliert somit das dritte Spiel in Folge.

  • Hauptsponsoren

  • Mondseelandcup

    Anmeldung zum Mondseelandcup
    –> Info Mondseelandcup
    –> Anmeldung

  • Nächste Termine

    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
    Sa, 19.01.2019:
    Vereinsmeisterschaft und Ortsschitag in Oberaschau
    –> Termine Sektion Schi
    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
    So, 20.01.2019, 12:00 Uhr:
    Mondseelandcup in Oberaschau (mit Charity Rennen)
    –> Mondseelandcup
    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
    Sa, 09.02.2019, 10:30 Uhr:
    Mondseelandcup in Oberaschau
    –> Mondseelandcup
    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
    Winter 2018/19:
    Vielfältiges Fitnessprogramm in der Turnhalle
    –> Hallenplan, Jänner 2019
    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

  • facebook

    Besuche uns auf facebook:
    facebook: Sportunion Oberwang
  • Fußball-Newsletter

    Am Ball bleiben mit dem Fußball-Newsletter! Erhalte topaktuelle Berichte und Ergebnisse!
    Alle Fußball Berichte
    Zur Anmeldung
  • Bleib-Am-Laufenden!-Newsletter

    Up-to-date mit dem Bleib-Am-Laufenden!-Newsletter! Erhalte neueste Berichte, Fotos und Infos aus allen Sektionen!
    Alle "BaL"-Berichte
    Zur Anmeldung