Oberwang feiert perfekten Saisonstart – 7:0 Kantersieg gegen Attersee

19. August 2017 Posted by Clemens Strobl

Im letzten Spiel der Vorsaison gewann Oberwang gegen Attersee mit 4:0 und wie es der Zufall will, ist diese Begegnung auch gleich die Auftaktpartie der neuen Saison. Auch dieses Mal gehen die Oberwanger als Favorit ins Spiel. Dieses ist übrigens eines von sieben Samstagsspiele in der Hinrunde. Neu bei den Oberwangern ist Marco Szalay, der die letzten beiden Saisonen in Mondsee gespielt hat, und ursprünglich aus dem eigenen Oberwanger Nachwuchs kommt.

Bei leichtem Regen in Oberwang stehen die Atterseer von Beginn weg tief, Oberwang macht erwartungsgemäß das Spiel. Trotz der klaren Niederlage im letzten Testspiel gegen Attergau zeigen sich die Oberwanger spielfreudig und dominieren das Spiel. Bereits in der 6. Minute führt eine schnelle Kombination über 4-5 Stationen zum 1:0 durch Robert Speer, der den Ball per Kopf über die Linie drückt. Perfekter Start also für die Heimmannschaft. Attersee legt erstmals nach 13 Minuten den Vorwärtsgang ein. Leopold Binder verlängert per Kopf für Alexander Göschl, dessen Weitschuss kann Oberwangs Tormann Marco Plank parieren. Es ist aber nur ein kurzes Strohfeuer der Gäste, ansonsten spielt nur Oberwang. In der 19. Minute gibt es den nächsten Leckerbissen zu sehen. Mehrfacher Doppelpass zwischen Florian Trinker und Marco Szalay, letzterer schiebt den Ball schließlich im Tor ein – 2:0. Wieder schnell und direkt in die Tiefe gespielt von den Oberwangern, Attersee bleibt nur die Zuschauerrolle. Nur zwei Minuten nach dem zweiten Treffer hätte es beinahe wieder geklingelt, aber Robert Speer verfehlt nach einem verunglückten Rückpass der Atterseer Defensive das Tor knapp. Eine Chance ausgelassen, aber bereits der nächste Torschuss landet wieder im Atterseer Gehäuse. Jonas Wonnebauer wird über die Flanke mit einem idealen hohen Ball bedient, er findet in der Mitte Florian Trinker und der trifft zum 3:0. (25.) Ein regelrechtes Torfestival der Oberwanger, die aber nicht nachlassen. Der starke Marco Szalay schießt nach einem fehlerhaften Abschlag von Tormann Baumann knapp am Tor vorbei (26.) und Josef Speers Kopfball nach Eckball geht ebenso knapp drüber. (28.) Im Anschluss an diesen Standard setzen die Atterseer einen schnellen Gegenstoß, aber Leopold Binder scheitert mit seinem Schuss erneut an Torwart Plank. In der 31. Minute kommt wieder Florian Trinker zu einer guten Gelegenheit. Tormann Baumann ist aus seinem Tor herausgekommen und hat Glück, dass der Schuss von Trinker am Tor vorbei geht. Doch der nächste Treffer lässt nicht lange auf sich warten. Nach 36 Minuten spielt Andreas Hofauer einen scharfen Querpass zur Mitte, der Atterseer Tormann kann nur nach vorne abklatschen lassen und Johannes Scheiblauer staubt zum 4:0 ab. Eine Minute später taucht Florian Trinker alleine vorm Tormann auf, diesmal kann Baumann parieren. In der 38. Minute schnürt Johannes Scheiblauer seinen Doppelpack. Er zieht aus der Distanz ab und erzielt mit einem wunderschönen Weitschuss das 5:0. Das Lattenkreuz verhindert kurz darauf den nächsten Treffer, Marco Szalay hat es ebenso mit einem Weitschuss versucht, aber es fehlen ein paar Zentimeter. Dennoch können sich die Oberwanger über den tollen Pausenstand von 5:0 freuen.

Oberwang ist auch zu Beginn der zweiten Halbzeit spielbestimmend, aber die erste Torchance haben die Gäste. Bei Markus Leibners Schuss in der 51. Minute muss Marco Plank nicht eingreifen, er geht neben das Tor. Auf der anderen Seite spielt Marco Szalay für Robert Speer auf, aber dessen Schuss kann der Torwart zur Ecke klären. Schöne Tore hat es in dieser Partie schon ein paar gegeben, aber es war nicht das letzte. In der 56. Minute richtet sich Markus Soriat den Ball beim Freistoß her. Er zirkelt das Leder ideal um die Mauer herum und trifft präzise ins rechte Eck. Passend dazu folgt nach dem 6:0 die Durchsage des Platzsprechers „Dieses Tor präsentiert Ihnen die Tischlerei Soriat“. Den Schlusspunkt in einer außergewöhnlichen Partie setzt Mario Lettner, der einen Elfmeter nach Foul an Florian Trinker zum 7:0 verwandelt. (64.) Danach flacht das Spiel ab, Oberwang verwaltet den klaren Erfolg souverän.

Die Oberwanger, denen heute fast alles gelingt, schießen Attersee zum Start mit 7:0 ab und holen sich damit die ersten drei Punkte der neuen Saison. Nächsten Samstag bekommt es die Union in der 2. Runde mit dem Ebensee ASKÖ erneut mit einem machbaren Gegner zu tun.

  • Hauptsponsoren

  • Mondseelandcup

    Anmeldung zum Mondseelandcup
    (ab Mitte Dez. 2017 freigeschaltet)

    Info: Mondseelandcup
    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

  • Schikurs Anmeldung

    Kinderschikurs in den Weihnachtsferien:
    –> Anmeldung (max. Teilnehmerzahl erreicht. Leider keine Anmeldungen mehr möglich!)
    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

  • Fotos vom Fußball Nachwuchs

  • Nächste Termine

    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
    Mi. 27.12.2017 bis Fr. 29.12.2017:
    Kinderschikurs in Oberaschau
    Jeweils 10.00 – 12.00 Uhr
    –> Schikurs
    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
    ab Herbst 2017:
    Vielfältiges Fitnessprogramm in der Turnhalle
    –> Hallenplan, Herbst 2017

    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

  • facebook

    Besuche uns auf facebook:
    facebook: Sportunion Oberwang
  • Fußball-Newsletter

    Am Ball bleiben mit dem Fußball-Newsletter! Erhalte topaktuelle Berichte und Ergebnisse!
    Alle Fußball Berichte
    Zur Anmeldung
  • Bleib-Am-Laufenden!-Newsletter

    Up-to-date mit dem Bleib-Am-Laufenden!-Newsletter! Erhalte neueste Berichte, Fotos und Infos aus allen Sektionen!
    Alle "BaL"-Berichte
    Zur Anmeldung