Last-Minute 1:1 gegen SV Aurach

2. Oktober 2017 Posted by Manfred Zieher

Der Gegner in der siebenten Runde aus Aurach rangiert derzeit im Mittelfeld der Tabelle, sollte von den erstplatzierten Oberwangern aber keinesfalls unterschätzt werden.

In der Anfangsphase entwickelt sich ein ausgeglichenes Spiel mit Halbchancen auf beiden Seiten. In der 7. Minute werden die Gastgeber zum ersten Mal gefährlich. Andreas Hofauer bringt eine Flanke von rechts zur Mitte, Matthias Schmidt verfehlt diese knapp und es steht weiterhin 0:0. In Minute 15 taucht Robert Speer frei vor Gästetorhüter Haslinger auf, sein Schuss geht aber relativ deutlich am Tor vorbei. In weiterer Folge sind die Oberwanger tonangebend, ohne aber sich weitere zwingende Torchancen zu erarbeiten.

Etwas gegen den Spielverlauf fällt in der 25. Spielminute das 0:1 für die Gäste, Simon Kofler wird von der linken Seite bedient und muss nur noch zum 0:1 einschieben. Kurz nach dem 0:1 kommen die Auracher zur nächsten Chance, nach einem Angriff über die rechte Seite kommt Riedl 16 Meter vor dem Tor zum Schuss, dieser geht aber über das Gehäuse von Oberwangs Tormann Plank. In Spielminute 30 köpft Julian Soriat nach einer toll herausgespielten Aktion über Speer und Wonnebauer am langen Pfosten vorbei. In den verbleibenden 15 Minuten bis zur Halbzeit passiert auf beiden Seiten wenig Nennenswertes. Halbzeitfazit: Die Heimelf ist in der ersten Halbzeit die Spiel bestimmende Mannschaft, verpasste es aber sich zwingende Tormöglichkeiten herauszuspielen. Aber auch die Gäste aus Aurach tauchen immer wieder mal gefährlich vor dem Oberwanger Tor auf.

Nach der Pause sind die Oberwanger weiterhin aktiver, in Minute 53 prüft Josef Speer mit einem guten Weitschuss Gästetorwart Haslinger, dieser kann jedoch parieren. Wenige Minuten später die nächste Chance für die Gastgeber, ein Schuss aus 15 Metern von Szalay fällt aber zu zentral aus. Gleich in der nächsten Aktion kommt Robert Speer nach einer Flanke von Peter Lametschwandtner frei vor dem Tor zum Schuss, scheitert aber am Gästetorhüter. In der Folge übernehmen die Gäste aus Aurach etwas mehr das Kommando ohne jedoch gefährlich zu werden. Von den Oberwangern ist in dieser Phase nicht viel zu sehen. In der 82. Minute schwächen sich die Oberwanger selbst. Szalay wird nach einer dummen Aktion mit der roten Karte bestraft, Oberwang ist somit in den letzten Minuten nur noch zu zehnt. Als sich die Zuschauer schon mit einer Heimniederlage abgefunden haben, kam in der 93. Minute nach einer Flanke von links der eingewechselte Josef Heisler zum Kopfball und erzielte somit den verdienten 1:1 Ausgleich.

Zu zehnt schafft Oberwang noch den Ausgleich und festigt somit die Tabellenführung.

Bericht von Mario Lettner

  • Hauptsponsoren

  • Mondseelandcup

    Anmeldung zum Mondseelandcup
    (ab Mitte Dez. 2017 freigeschaltet)

    Info: Mondseelandcup
    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

  • Schikurs Anmeldung

    Kinderschikurs in den Weihnachtsferien:
    –> Anmeldung (max. Teilnehmerzahl erreicht. Leider keine Anmeldungen mehr möglich!)
    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

  • Fotos vom Fußball Nachwuchs

  • Nächste Termine

    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
    Mi. 27.12.2017 bis Fr. 29.12.2017:
    Kinderschikurs in Oberaschau
    Jeweils 10.00 – 12.00 Uhr
    –> Schikurs
    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
    ab Herbst 2017:
    Vielfältiges Fitnessprogramm in der Turnhalle
    –> Hallenplan, Herbst 2017

    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

  • facebook

    Besuche uns auf facebook:
    facebook: Sportunion Oberwang
  • Fußball-Newsletter

    Am Ball bleiben mit dem Fußball-Newsletter! Erhalte topaktuelle Berichte und Ergebnisse!
    Alle Fußball Berichte
    Zur Anmeldung
  • Bleib-Am-Laufenden!-Newsletter

    Up-to-date mit dem Bleib-Am-Laufenden!-Newsletter! Erhalte neueste Berichte, Fotos und Infos aus allen Sektionen!
    Alle "BaL"-Berichte
    Zur Anmeldung