Oberwang gelingt Rückrundenauftakt nach Maß – 4:0 Sieg gegen Ebensee ASKÖ

8. April 2018 Posted by Clemens Strobl

Nachdem das erste Frühjahrsmatch in Attersee wegen Regens abgesagt werden musste, bestreitet die Union Oberwang den Auftakt in die Rückrunde zuhause gegen den Tabellenzehnten Ebensee ASKÖ. Oberwang geht als Herbstmeister in die Frühjahrssaison und ist gegen Ebensee klar zu favorisieren. Richard Attila Pek, der aus Ungarn gekommen ist und die Offensive verstärkt, spielt von Beginn an für Florian Trinker, der nach Verletzungspause noch nicht ganz fit ist. Auch Robert Speer ist nach einer Verletzung in einem Vorbereitungsspiel noch nicht einsatzfähig.

Oberwang kommt schnell auf Betriebstemperatur und findet in der 10. Minute die erste Torchance vor. Nach einem Eckball von Mario Lettner kommt Mathias Schmidt zum Abschluss, doch sein Schuss geht rechts daneben. Auch Richard Pek schaltet sich immer wieder in die Angriffsaktionen ein. In Minute 13 legt er für Marco Szalay ab, dessen Treffer wird jedoch wegen Abseits nicht anerkannt. Die Oberwanger zeigen sich spielfreudig und setzen sich in der Ebenseer Hälfte fest. Von Ebensee ist in der ersten Halbzeit wenig zu sehen, Oberwang diktiert das Geschehen, aber der Treffer fehlt noch. In der 22. Minute sind sie ganz knapp dran, aber Josef Speer scheitert mit seinem wuchtigen Kopfball nach Eckball am gut parierenden Gästekeeper Huemer. Die Führung für Oberwang ist gefühlt nur mehr eine Frage der Zeit. Richard Pek taucht in der 29. Minute alleine vorm Tor auf, aber der Torwart kommt schnell heraus und kann retten. Letztlich helfen die Gäste etwas mit, damit endlich der erste Treffer gelingt, denn in der 31. Minute gibt es Elfmeter nach einem Foul im Ebenseer Strafraum. Diese Gelegenheit lässt sich Mario Lettner nicht entgehen und verwandelt souverän flach ins Eck zum 1:0 für Oberwang. Kurze Zeit später wäre Bernhard Asen  beinahe das Tor des Jahres geglückt. Er zieht mit dem rechten Außenrist aus der Distanz ab und verfehlt mit einem angedrehten Schuss nur knapp das Tor. Oberwang liegt zur Pause hochverdient mit 1:0 in Führung.

Nach der Pause geben die Ebenseer erstmals ein Lebenszeichen von sich. Michael Hackl schießt nach Doppelpass von der Strafraumgrenze, der Ball geht übers Tor. Die Ebenseer haben nach der Pause etwas mehr Spielanteile, aber richtig gefährlich sieht anders aus. Genau in dieser Phase gelingt den Oberwangern der zweite Treffer. Richard Pek schickt Michael Heiml mit einem schönen Lochpass über links und der lässt Keeper Huemer diesmal keine Chance – 2:0. Ab diesem Zeitpunkt hat Oberwang das Spiel wieder fest im Griff. Auch am dritten Oberwanger hat Richard Pek seine Füße im Spiel. In der 60. Minute spielt er einen Stanglpass zur Mitte, Marco Szalay scheitert zunächst am Tormann, aber Michael Heiml erzielt das 3:0 im Nachschuss. Er schnürt somit seinen ersten Doppelpack für Oberwang und hätte in der 65. Minute fast noch einen draufgelegt. Nach einem Eckball wird sein Schuss aus dem Rückraum von der Ebenseer Verteidigung abgeblockt. Nach 70 Minuten ist der erste Einsatz im Oberwanger Dress für Richard Pek beendet, er konnte sich einige Male in Szene setzen und hat seinen Beitrag zum Oberwanger Sieg geleistet. Für ihn kommt Florian Trinker. In der 75. Minute flankt der eingewechselte Stürmer zu Josef Heisler, dessen Volleyschuss kann der Tormann gerade noch so neben das Tor abfälschen. Das 4:0 fällt schließlich in der 79. Minute. Bernhard Asen hat zentral viel Platz und versenkt den Ball im linken Kreuzeck. Kurz vor Schluss gibt Rene Putz sein Comeback nach Verletzungspause. In der Schlussminute verhindert der Ebenseer Tormann mit einer Parade beim Schuss von Andreas Hofauer den fünften Treffer der Oberwanger.

Letztlich feiert Oberwang einen ungefährdeten 4:0 Heimsieg über Ebensee und erfüllt die Pflichtaufgabe souverän. Im nächsten Spiel geht es auswärts gegen Lenzing, die heute mit einem 1:1 in Bad Ischl überraschen konnten.

  • Hauptsponsoren

  • Mondseelandcup

    Anmeldung zum Mondseelandcup
    –> Info Mondseelandcup
    –> Anmeldung

  • Nächste Termine

    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
    Sa, 19.01.2019:
    Vereinsmeisterschaft und Ortsschitag in Oberaschau
    –> Termine Sektion Schi
    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
    So, 20.01.2019, 12:00 Uhr:
    Mondseelandcup in Oberaschau (mit Charity Rennen)
    –> Mondseelandcup
    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
    Sa, 09.02.2019, 10:30 Uhr:
    Mondseelandcup in Oberaschau
    –> Mondseelandcup
    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
    Winter 2018/19:
    Vielfältiges Fitnessprogramm in der Turnhalle
    –> Hallenplan, Jänner 2019
    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

  • facebook

    Besuche uns auf facebook:
    facebook: Sportunion Oberwang
  • Fußball-Newsletter

    Am Ball bleiben mit dem Fußball-Newsletter! Erhalte topaktuelle Berichte und Ergebnisse!
    Alle Fußball Berichte
    Zur Anmeldung
  • Bleib-Am-Laufenden!-Newsletter

    Up-to-date mit dem Bleib-Am-Laufenden!-Newsletter! Erhalte neueste Berichte, Fotos und Infos aus allen Sektionen!
    Alle "BaL"-Berichte
    Zur Anmeldung