Oberwang fertigt Attersee zum Saisonauftakt mit 7:1 ab

19. August 2018 Posted by Clemens Strobl

Wie schon in der letzten Saison startet die Union Oberwang mit einem Heimspiel gegen Attersee in die neue Spielzeit. Die Ausgangslage für die Saison hat sich etwas geändert, denn es hat im Kader einige Veränderungen gegeben. Stürmer Florian Trinker ist zu Attergau gewechselt, außerdem stehen Bernhard Asen und Rene Putz in Zukunft nicht mehr der Kampfmannschaft zur Verfügung. Der Kapitän und Abwehrchef der letzten Saison, Josef Speer, fällt mit einem Kreuzbandriss lange Zeit aus. Mit Markus Soriat steht auch der andere Stamm-Innenverteidiger derzeit verletzungsbedingt nicht zur Verfügung. Auch auf der Tormannposition hat es einen Wechsel gegeben, David Röthleitner ersetzt Marco Plank, der an Schulterproblemen laboriert. Angesichts dieser Abgänge und Ausfälle wurde in dieser Saison ein Platz unter den besten Fünf als Ziel ausgegeben. Gegen Attersee sind die Oberwanger trotzdem in der klaren Favoritenrolle, letzte Saison startete man mit einem 7:0 Kantersieg.

Auch dieses Mal dauert es nicht lange, bis der Ball zum ersten Mal im Atterseer Netz zappelt, nämlich nur 13 Minuten. Nach einem Fehler der Hintermannschaft erobert Robert Speer den Ball und überlupft den Atterseer Tormann Huber zum 1:0. Drei Minuten später reißt Mario Lettner ein Schuss ab, der Ball geht gefährlich aufs Atterseer Tor, aber der Torwart kann den Ball gerade noch an die Latte lenken. In der 31. Minute erzielt Marco Szalay nach Stanglpass das vermeintliche 2:0, aber der Schiedsrichter hat etwas dagegen und entscheidet auf Abseits. Aber der zweite Treffer lässt nicht lange auf sich warten, die Oberwanger geben nicht nach. Marco Szalay bedient Mario Lettner im Mittelfeld, der versucht es mit einem Schuss aus der Distanz. Tormann Huber lässt sich von der Bogenlampe überraschen, der Ball geht knapp unter die Latte ins Tor zum 2:0. (36.) In dieser Phase gibt es Chancen im Minutentakt für Oberwang. In der 39. Minute kommt Mathias Schmidt nach Flanke zum Kopfball, setzt diesen aber knapp rechts daneben. Besser macht er es eine Minute später, als er von Robert Speer den Ball serviert bekommt und diesmal mit dem Fuß das 3:0 erzielt. Den Schlusspunkt in einer einseitigen ersten Hälfte setzt Marco Szalay, der kurz vor der Halbzeitpause von Robert Speer mit einem schönen Querpass in den Lauf bedient wird und zum 4:0 einnetzt.

Von Attersee war vor der Pause wenig zu sehen, dafür geben sie in der zweiten Halbzeit ein Lebenszeichen von sich. Nach Flanke von links erzielt Leopold Binder in der 54. Minute das 4:1. Ein kleiner Wachmacher für die Oberwanger, die aber gleich wieder aufs Tempo drücken. In der 60. Minute spielt Marco Szalay ideal in den Lauf von Robert Speer, der vom Tormann nur noch mit einem Foul gestoppt werden kann. Den fälligen Elfmeter verwandelt Mario Lettner sicher zum 5:1, er verlädt den Torhüter. Eine halbe Stunde ist noch zu spielen, die Atterseer müssen zusehen, dass sie den Schaden in Grenzen halten. Robert Speer bekommt in der 64. Minute die nächste Gelegenheit, dieses Mal scheitert er aber mit dem Heber an Tormann Huber. Das kongeniale Duo Speer/Szalay, das heute groß aufspielt, produziert aber gleich die nächste Torchance. Dieses Mal wieder Robert auf Marco, der von Ekrem Demir auf dem Weg zum Tor als letzter Mann niedergerissen wird. Die logische Folge ist die Rote Karte, Attersee ist ab der 67. Minute in Unterzahl. Die Oberwanger finden jetzt noch mehr Räume in der Offensive vor und zeigen den nächsten sehenswerten Angriff. Jonas Wonnebauer bedient den durchgelaufenen Robert Speer, der legt am Tormann vorbei quer auf Marco Szalay und der staubt zum 6:1 ab. (74.) Das letzte Tor im Spiel schießen sich die Atterseer quasi selbst, der nicht immer sattelfeste Tormann Huber lässt den Ball bei einer eher harmlosen Flanke nach vorne abprallen und ermöglicht somit noch Jonas Wonnebauer den Treffer zum 7:1 Endstand.

Wie in der Vorsaison gibt es also einen Kantersieg gegen Attersee zum Auftakt, dieses Mal reicht dieses Ergebnis auch, um nach dem ersten Spieltag die Tabellenführung zu übernehmen. Das nächste Spiel findet am Samstag um 19 Uhr beim SV Gmunden 1b statt.

  • Hauptsponsoren

  • Mondseelandcup

    Anmeldung zum Mondseelandcup
    –> Info Mondseelandcup
    –> Anmeldung

  • Nächste Termine

    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
    Sa, 19.01.2019:
    Vereinsmeisterschaft und Ortsschitag in Oberaschau
    –> Termine Sektion Schi
    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
    So, 20.01.2019, 12:00 Uhr:
    Mondseelandcup in Oberaschau (mit Charity Rennen)
    –> Mondseelandcup
    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
    Sa, 09.02.2019, 10:30 Uhr:
    Mondseelandcup in Oberaschau
    –> Mondseelandcup
    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
    Winter 2018/19:
    Vielfältiges Fitnessprogramm in der Turnhalle
    –> Hallenplan, Jänner 2019
    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

  • facebook

    Besuche uns auf facebook:
    facebook: Sportunion Oberwang
  • Fußball-Newsletter

    Am Ball bleiben mit dem Fußball-Newsletter! Erhalte topaktuelle Berichte und Ergebnisse!
    Alle Fußball Berichte
    Zur Anmeldung
  • Bleib-Am-Laufenden!-Newsletter

    Up-to-date mit dem Bleib-Am-Laufenden!-Newsletter! Erhalte neueste Berichte, Fotos und Infos aus allen Sektionen!
    Alle "BaL"-Berichte
    Zur Anmeldung