0:8 Heimdebakel zum Auftakt gegen Regau

17. August 2014 Posted by Clemens Strobl

Oberwang-Regau1Zu Beginn der neuen Saison wartet ein schwerer Brocken auf die Union Oberwang. Sie empfangen zum Auftakt Bezirksliga-Absteiger Regau. Bei den Oberwangern hat ein Umbruch stattgefunden, neben dem Trainerwechsel stehen dem Verein auch fünf Spieler aus der Vorsaison nicht mehr zur Verfügung.

Dementsprechend wenig eingespielt ist die neue Mannschaft, und das sieht man in der Anfangsphase des Spiels. Regau übernimmt gegen unsichere Oberwanger schnell das Kommando und geht früh in Führung. Benjamin Troppmair wird von der Seite ideal bedient und erzielt in der 11. Minute das 1:0. Die Regauer nutzen den Schwung und legen zwei Minuten später nach. Manfred Winkler kann sich gegen mehrere Gegenspieler durchsetzen und lässt Tormann Dominik Trinker keine Chance. Die Oberwanger zeigen sich geschockt und können nach 17 Minuten Gegentor Nr. 3 nur durch ein Foul im Strafraum verhindern. Herbert Linimair verwertet den Elfer souverän und somit steht die Heimmannschaft schon nach 17 Minuten mit dem Rücken zur Wand. In der 26. Minute haben die Oberwanger ihre erste gute Offensivaktion, und die hat es gleich in sich. Manuel Putz kommt nach schöner Kombination aus kurzer Distanz zum Schuss, trifft aber nur den Tormann. Der Nachschuss von Markus Putz geht an die Innenstange. Ansonsten ist von den Oberwangern wenig zu sehen, Regau zeigt sich überlegen und effizient. In der 40. Minute kann Anel Sarhatlic mit der nächsten Tormöglichkeit auf 4:0 erhöhen.

In der zweiten Hälfte verwalten die Gäste zunächst den Vorsprung. Oberwang fängt sich etwas und probiert selbst gefährlich zu werden, es gelingt aber reichlich wenig. Die Regauer bleiben bis zur 65. Minute ohne gute Torchance, doch dann scheppert es gleich wieder. Erneut ist der Torschütze Anel Sahartlic, der nach einem Zuspiel durch die Mitte zum 5:0 trifft. Nach dem gleichen Muster fällt das sechste Tor, diesmal ist der Torschütze Benjamin Troppmair (71.). Oberwang wird nur noch durch zwei Volleyschüsse von Rene Putz gefährlich, die jedoch jeweils knapp am Tor vorbeigehen. Wenn du kein Glück hast, kommt auch noch Pech hinzu. In der 82. Minute fälscht Daniel Dorfinger einen harmlosen Schuss der Regauer unhaltbar ins rechte Eck ab. Den Schlusspunkt in der Partie setzt Manfred Winkler, der einen Freistoß ins linke Kreuzeck hämmert. Die Union Oberwang verliert somit ihr erstes Spiel sang und klanglos mit 0:8 gegen Regau. Die „brasilianischen“ Zustände auf dem Platz lassen so manches hängende Zuschauergesicht zurück, so hatte man sich den Start in die neue Saison nicht vorgestellt.

  • Hauptsponsoren

  • Mondseelandcup

    Anmeldung zum Mondseelandcup
    –> Info Mondseelandcup
    –> Anmeldung

  • Nächste Termine

    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
    Sa, 19.01.2019:
    Vereinsmeisterschaft und Ortsschitag in Oberaschau
    –> Termine Sektion Schi
    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
    So, 20.01.2019, 12:00 Uhr:
    Mondseelandcup in Oberaschau (mit Charity Rennen)
    –> Mondseelandcup
    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
    Sa, 09.02.2019, 10:30 Uhr:
    Mondseelandcup in Oberaschau
    –> Mondseelandcup
    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
    Winter 2018/19:
    Vielfältiges Fitnessprogramm in der Turnhalle
    –> Hallenplan, Jänner 2019
    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

  • facebook

    Besuche uns auf facebook:
    facebook: Sportunion Oberwang
  • Fußball-Newsletter

    Am Ball bleiben mit dem Fußball-Newsletter! Erhalte topaktuelle Berichte und Ergebnisse!
    Alle Fußball Berichte
    Zur Anmeldung
  • Bleib-Am-Laufenden!-Newsletter

    Up-to-date mit dem Bleib-Am-Laufenden!-Newsletter! Erhalte neueste Berichte, Fotos und Infos aus allen Sektionen!
    Alle "BaL"-Berichte
    Zur Anmeldung