0:3 Auftaktniederlage in Regau

22. März 2015 Posted by Clemens Strobl

Regau-Oberwang1Zum Start der Frühjahrssaison trifft die Union Oberwang auswärts auf den Tabellenzweiten Regau. Eine schwierige Aufgabe, wie man im Herbst schmerzlich an der 0:8 Hinspielniederlage erfahren musste. Als Tabellenvorletzter braucht man dringend Punkte im Abstiegskampf.

Die Oberwanger starten überfallartig ins Frühjahr, die erste Kombination läuft flüssig in Richtung Regauer Tor. Nach einer Hereingabe von links spitzelt Josef Speer den Ball knapp am langen Eck vorbei. Der Traumstart in der ersten Minute ist leider nicht gelungen, Regau ist aus dem Winterschlaf erwacht und fortan gewarnt. In der 6. Minute spielen sie einen Freistoß flach ab, Anel Sarhatlic bekommt auf Höhe des Strafraums den Ball und lässt Tormann Alexander Breitenthaler keine Chance – 1:0. Beide Teams sind in der Anfangsphase offensiv präsent, Oberwang versteckt sich nicht und kann durchaus auf Augenhöhe mitspielen. Die Regauer präsentieren sich jedoch als die effizientere Mannschaft. In der 19. Minute erzielen sie mit der zweiten Chance den zweiten Treffer. Nach einer Flanke scheitert zunächst Alexander Oberperfler völlig freistehend an Alexander Breitenthaler, im Nachschuss kann er aber das 2:0 erzielen. Vier Minuten später fällt fast der dritte Treffer, Oberwangs Tormann hat aber bei einem zu hoch angetragenen Heber Glück. In der 25. Minute haben die Oberwanger ihre beste Torchance. Josef Speer erkämpft sich auf der Seite den Ball, flankt ideal zur Mitte, doch Rene Putz trifft den Ball aus kurzer Distanz nicht richtig, die Regauer können klären. Das hätte der Anschlusstreffer sein müssen, so ist es wieder die Heimmannschaft, die die Ineffizienz bestraft. Anel Sarhatlic wird per Lochpass durch die Oberwanger Abwehr bedient, umkurvt Tormann Breitenthaler und schießt ins leere Tor. Zur Pause führt Regau aufgrund der effizienten Ausnutzung der Torchancen deutlich mit 3:0.

In der zweiten Hälfte können sich die Zuschauer zunächst eine Viertelstunde auf ihren wärmenden Tee konzentrieren, denn Torchancen sind auf beiden Seiten Mangelware. Den ersten Aufreger gibt es in der 57. Minute. Nach einem Konter macht Tormann Alexander Breitenthaler das kurze Eck gut zu und lenkt den Ball an die Stange. Die Oberwanger können nach der Pause offensiv nicht mehr viel entgegensetzen. Die Heimmannschaft scheitert in Person von Erdeniz Yilmaz (73.) im Konter und erzielt in der 82. Minute ein Abseitstor. In der zweiten Halbzeit haben die Regauer einen Gang zurückgeschaltet und das Spiel souverän verwaltet. Oberwang war leider in der ersten Hälfte zu ineffizient und muss sich letztlich mit 0:3 geschlagen geben.

  • Hauptsponsoren

  • Mondseelandcup

    Anmeldung zum Mondseelandcup
    –> Info Mondseelandcup
    –> Anmeldung

  • Nächste Termine

    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
    Sa, 19.01.2019:
    Vereinsmeisterschaft und Ortsschitag in Oberaschau
    –> Termine Sektion Schi
    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
    So, 20.01.2019, 12:00 Uhr:
    Mondseelandcup in Oberaschau (mit Charity Rennen)
    –> Mondseelandcup
    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
    Sa, 09.02.2019, 10:30 Uhr:
    Mondseelandcup in Oberaschau
    –> Mondseelandcup
    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
    Winter 2018/19:
    Vielfältiges Fitnessprogramm in der Turnhalle
    –> Hallenplan, Jänner 2019
    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

  • facebook

    Besuche uns auf facebook:
    facebook: Sportunion Oberwang
  • Fußball-Newsletter

    Am Ball bleiben mit dem Fußball-Newsletter! Erhalte topaktuelle Berichte und Ergebnisse!
    Alle Fußball Berichte
    Zur Anmeldung
  • Bleib-Am-Laufenden!-Newsletter

    Up-to-date mit dem Bleib-Am-Laufenden!-Newsletter! Erhalte neueste Berichte, Fotos und Infos aus allen Sektionen!
    Alle "BaL"-Berichte
    Zur Anmeldung