Oberwang verliert gegen Vöcklabruck nach Blitzgegentor mit 1:3

20. März 2016 Posted by Clemens Strobl

Vöcklabruck-Oberwang2Zum Start der Frühjahrssaison muss Oberwang auswärts beim Tabellensechsten Vöcklabruck antreten. Mit sieben Punkten liegen die Oberwanger am Tabellenende der 1. Klasse Süd und müssen im Frühjahr um den Klassenerhalt kämpfen. Dazu wäre ein guter Start in die Rückrunde wichtig.

Die Hoffnung auf Punkte in Vöcklabruck erleidet jedoch schon nach 18 Sekunden den ersten Dämpfer. Die Oberwanger verlieren direkt nach Anstoß den Ball, Edis Kenjar nutzt die Unachtsamkeit aus und erzielt die 1:0 Führung. Da haben die meisten noch gar nicht richtig zugeschaut und schon müssen die Gäste einem Rückstand hinterherlaufen. Dementsprechend schwer tun sich die Oberwanger, in die Partie zu kommen. Vöcklabruck-Oberwang1Lediglich in der siebten Minute können sie offensiv aufzeigen, nach einem Fast-Eigentor von Vöcklabruck springt der Ball zu Rene Putz, doch der trifft den Ball nicht richtig. Ansonsten bietet das Spiel zu Beginn wenig Ansehnliches, beide Mannschaften leisten sich viele Fehler. Vöcklabruck kommt in der 25. Minute zur nächsten Chance, Silad Ibisi läuft nach Balleroberung alleine aufs Oberwanger Tor zu, kann aber kurz vorm Tor von der Oberwanger Verteidigung gestoppt werden. Nach 33 Minuten kann Vöcklabruck auf 2:0 erhöhen und profitiert dabei erneut von einem Geschenk der Oberwanger. Tormann Alexander Breitenthaler schießt Gegenspieler Jonathan Ehiosu an, der spielt quer zu Silad Ibisi, der nur noch ins leere Tor einschieben muss. Zur Pause liegen die Oberwanger also 0:2 zurück und müssen sich etwas einfallen lassen, um noch einmal in die Partie zu kommen.

Vöcklabruck-Oberwang3Trainer Helmut Heiml scheint in der Kabine die richtigen Worte gefunden zu haben, denn nach Seitenwechsel treten die Oberwanger deutlich verbessert auf. In der 48. Minute nimmt Jonas Wonnebauer eine Flanke volley und scheitert ebenso an Tormann Hütter wie Robert Speer im Nachschuss. Direkt mit der nächsten Aktion fällt aber dann der Anschlusstreffer. Jonas Wonnebauer zieht aus der Distanz ab und trifft mit einem tollen Weitschuss zum 1:2. Oberwang ist in der Folge am Ausgleich dran. Emanuel Lacher (63.) und Rene Putz (71.) kommen aus guter Position zum Schuss, bringen jedoch zu wenig Druck hinter den Ball. Die Gäste können den Ausgleich nicht erzielen und so macht Vöcklabruck den Deckel drauf. In der 77. Minute spielt Edis Kenjar einen Freistoß flach ab, Lukas Machreich kommt zum Schuss und trifft in die kurze Ecke zum 3:1 für den Vöcklabrucker Sportclub. Auf dieses Gegentor fällt den Oberwangern nichts mehr ein, sie verlieren das erste Spiel im Frühjahr.

Im nächsten Duell geht es zuhause im Kellerduell gegen den Tabellenvorletzten Attnang.

  • Hauptsponsoren

  • Mondseelandcup

    Anmeldung zum Mondseelandcup
    –> Info Mondseelandcup
    –> Anmeldung

  • Nächste Termine

    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
    Sa, 19.01.2019:
    Vereinsmeisterschaft und Ortsschitag in Oberaschau
    –> Termine Sektion Schi
    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
    So, 20.01.2019, 12:00 Uhr:
    Mondseelandcup in Oberaschau (mit Charity Rennen)
    –> Mondseelandcup
    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
    Sa, 09.02.2019, 10:30 Uhr:
    Mondseelandcup in Oberaschau
    –> Mondseelandcup
    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
    Winter 2018/19:
    Vielfältiges Fitnessprogramm in der Turnhalle
    –> Hallenplan, Jänner 2019
    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

  • facebook

    Besuche uns auf facebook:
    facebook: Sportunion Oberwang
  • Fußball-Newsletter

    Am Ball bleiben mit dem Fußball-Newsletter! Erhalte topaktuelle Berichte und Ergebnisse!
    Alle Fußball Berichte
    Zur Anmeldung
  • Bleib-Am-Laufenden!-Newsletter

    Up-to-date mit dem Bleib-Am-Laufenden!-Newsletter! Erhalte neueste Berichte, Fotos und Infos aus allen Sektionen!
    Alle "BaL"-Berichte
    Zur Anmeldung