6:1 Kantersieg von Oberwang gegen das Tabellenschlusslicht Pinsdorf

22. April 2018 Posted by Clemens Strobl

In der 15. Runde der 2. Klasse Süd geht es für die Union Oberwang gegen den Tabellenletzten ASKÖ Pinsdorf, die erst drei Punkte am Konto haben und bereits 82 Gegentore kassiert haben. Die Oberwanger, die nach Verlustpunkten weiterhin die Tabelle anführen, gehen also als klare Favoriten ins Spiel.

Die Heimmannschaft ist von Beginn an die aktivere Mannschaft und findet in der 13. Minute eine Doppelchance vor. Johannes Scheiblauer bringt einen Eckball zur Mitte, aus dem Rückraum kommt Andreas Hofauer zum Schuss, aber der Flachschuss geht knapp daneben. Kurz darauf setzt sich erneut Johannes Scheiblauer auf der rechten Seite durch, findet mit seinem Pass Marco Szalay in der Mitte, aber der scheitert an Pinsdorfs Tormann Holzleithner. Die nächste Torchance gibt es in der 17. Minute, wieder hat der aktive Johannes Scheiblauer seine Füße im Spiel. Nach seinem Eckball steigt Josef Speer zum Kopfball hoch, aber wieder fehlt ein Stückchen zum Torjubel. Oberwang macht das Spiel, einzig die Tore fehlen noch. Es dauert bis zur 33. Minute, ehe es die nächste Strafraumszene gibt. Marco Szalay spielt von der Seite den Querpass zur Mitte, wo Florian Trinker zwar den Tormann ausspielen kann, aber letztlich der Schuss von der Pinsdorfer Verteidigung abgeblockt wird. Danach lässt der Druck von Oberwang etwas nach, bis kurz vor der Halbzeitpause plätschert das Spiel so dahin. In der 45. Minute gibt es für die Pinsdorfer noch einen aussichtsreichen Freistoß kurz vor der Strafraumgrenze. Tormann Marco Plank kann den scharfen Freistoß von Peter Rastinger nicht festhalten, Andreas Kienast ist zur Stelle und staubt zur überraschenden 1:0 Halbzeitführung von Pinsdorf ab. Zu allem Überfluss muss auch noch Marco Plank zur Pause verletzt raus, für ihn kommt Ersatztorhüter David Röthleitner ins Spiel, der einen ruhigen Nachmittag erleben sollte.

In der zweiten Halbzeit versuchen die Oberwanger, schnell den Ausgleich herbeizuführen. Gerade einmal zwei Minuten dauert es, als Josef Heisler in den Pinsdorfer Strafraum flankt und Wolfgang Pillichshammer den Ball per Kopf ins eigene Tor befördert – 1:1, die Uhren sind wieder auf Null gestellt. In der 50. Minute bedient Mario Lettner den aufgerückten Josef Heisler in der Mitte und der bringt Oberwang mit dem 2:1 per Kopf erstmals in Führung. In der Tonart geht es weiter, Oberwang will die Führung unbedingt ausbauen. Wieder ist es der Pinsdorfer Pillichshammer, der den durchbrechenden Florian Trinker im Strafraum nur mehr mit einem Foul stoppen kann. Den dafür verhängten Elfmeter verwandelt Mario Lettner sicher zum 3:1. (55.) Nach 60 Minuten probiert es Mathias Schmidt mit einem Schuss aus spitzem Winkel, aber der Ball geht knapp daneben. Pinsdorf schafft es dann tatsächlich noch, ein zweites Eigentor draufzulegen. Mario Lettner bringt den Ball zur Mitte und Lukas Oberauer lenkt den Ball ins eigene Tor ab – 4:1. (64.) Drei Minuten später kann sich der Pinsdorfer Torwart einmal auszeichnen, er lenkt den Schuss aus kurzer Distanz von Bernhard Asen mit einem Reflex übers Tor. Der fünfte Treffer fällt schließlich in der 78. Minute: Wieder bringt Mario Lettner die Flanke zur Mitte, wo Florian Trinker völlig unbedrängt zum 5:1 einköpfelt. Kurz darauf sieht Bernhard Asen die fünfte Gelbe Karte, womit er nächste Woche beim Derby gesperrt fehlt. Kurz vor Schluss macht Marco Szalay nach einer Flanke das halbe Dutzend voll. (86.) In der Schlussminute kann der Pinsdorfer Tormann mit einer Parade gegen Florian Trinker das siebente Gegentor verhindern, es bleibt beim klaren 6:1 Erfolg für Oberwang.

Die Oberwanger haben sich damit gut warmgeschossen für das große Derby nächsten Sonntag um 16:30 in Zell am Moos.

  • Hauptsponsoren

  • Mondseelandcup

    Anmeldung zum Mondseelandcup
    –> Info Mondseelandcup
    –> Anmeldung

  • Nächste Termine

    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
    Sa, 19.01.2019:
    Vereinsmeisterschaft und Ortsschitag in Oberaschau
    –> Termine Sektion Schi
    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
    So, 20.01.2019, 12:00 Uhr:
    Mondseelandcup in Oberaschau (mit Charity Rennen)
    –> Mondseelandcup
    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
    Sa, 09.02.2019, 10:30 Uhr:
    Mondseelandcup in Oberaschau
    –> Mondseelandcup
    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
    Winter 2018/19:
    Vielfältiges Fitnessprogramm in der Turnhalle
    –> Hallenplan, Jänner 2019
    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

  • facebook

    Besuche uns auf facebook:
    facebook: Sportunion Oberwang
  • Fußball-Newsletter

    Am Ball bleiben mit dem Fußball-Newsletter! Erhalte topaktuelle Berichte und Ergebnisse!
    Alle Fußball Berichte
    Zur Anmeldung
  • Bleib-Am-Laufenden!-Newsletter

    Up-to-date mit dem Bleib-Am-Laufenden!-Newsletter! Erhalte neueste Berichte, Fotos und Infos aus allen Sektionen!
    Alle "BaL"-Berichte
    Zur Anmeldung