Josef Speer schießt Oberwang mit Doppelpack zum 3:1 Derbysieg in Zell am Moos

10. Mai 2018 Posted by Clemens Strobl

Zu Christi Himmelfahrt steigt das Nachtragsspiel der 16. Runde, das große Derby zwischen den Lokalrivalen Union Oberwang und Union Zell am Moos. Die Zeller rangieren derzeit auf Platz sechs, 13 Punkte hinter dem Tabellenführer Oberwang. Bei der Heimmannschaft steht Ex-Oberwang Spieler Daniel Dorfinger in der Anfangself.

Beide Mannschaften sind sich der Wichtigkeit der Partie bewusst und gehen dementsprechend vorsichtig in die Partie. In der Anfangsphase neutralisieren sich beide Teams im Mittelfeld, das Spiel ist umkämpft, aber die Verteidigungen lassen nichts zu. In der 20. Minute kommen die Oberwanger zum ersten Torschuss, der Kopfball von Johannes Scheiblauer geht aber klar übers Tor. Etwas näher dran am ersten Treffer sind sie in der 25. Minute. Mathias Schmidt erläuft sich den Ball, spielt quer auf Florian Trinker, dessen Torschuss noch abgeblockt wird. Auch der Nachschuss des aufgerückten Julian Soriat wird kurz vor der Linie abgewehrt. Die vielen Oberwanger Zuschauer am Zeller Sportplatz dürfen in der 33. Minute das erste Mal jubeln. Nach einem Freistoß von Zell am Moos spielt Florian Trinker im Konter schnell in die Spitze zu Marco Szalay, der alleine vor Tormann Schindlauer eiskalt bleibt und zum 1:0 einnetzt. Die Oberwanger gehen verdient in Führung, haben dann aber auch mal hinten etwas zu tun. Torwart Marco Plank bleibt nach einem harten Zusammenstoß nach einem Eckball angeschlagen liegen, kann aber nach kurzer Behandlungspause weiterspielen. Seine Tormannfähigkeiten sind kurz darauf wieder gefragt. In der 42. Minute bedient Christoph Grabner Dragan Miskovic per Lochpass, aber Marco Plank ist auf dem Posten und kann seinen Schuss aus spitzem Winkel bravourös entschärfen. Beim Nachschuss entsteht ein Getümmel im Strafraum und der Schiedsrichter entscheidet plötzlich auf Strafstoß für Zell am Moos. Josef Speer soll anscheinend einem Gegenspieler auf den Fuß getreten sein, eine etwas strittige Entscheidung zu einer unübersichtlichen Szene. Mario Jakovljevic ist das egal und verwandelt den Elfmeter zum 1:1 Ausgleich. Marco Plank hat zwar die Ecke erraten, aber der Schuss ist zu platziert. In der Schlussminute der ersten Hälfte gibt es noch einmal Freistoß für Oberwang. Markus Soriat flankt in den Strafraum und findet Josef Speer, der den Kopfball knapp rechts neben das Tor setzt. Damit geht es mit dem 1:1 in die Kabine.

Die Oberwanger beginnen die zweite Hälfte hochmotiviert und holen gleich mal einen Freistoß in der Hälfte von Zell am Moos heraus. Die Flanke kommt zu Marco Szalay an der zweiten Stange, der spielt in die Mitte zu Josef Speer und der trifft aus kurzer Distanz zum 2:1. (46.) Besser hätte die zweite Halbzeit nicht beginnen können für die Gäste, die jetzt den Druck hochhalten. Mitten in den Oberwanger Angriffswirbel fahren die Zeller einen gefährlichen Konter. Dragan Miskovic wird mit einem schnellen Pass geschickt, im Gegensatz zu Marco Szalay in der ersten Hälfte lässt er die Chance aus und trifft nur die Stange. (48.) Oberwang hat aber bis auf diesen Angriff die Heimmannschaft im Griff und kommt weiterhin zu Chancen. In der 52. Minute verfehlt Johannes Scheiblauer das lange Eck nur knapp. Nach 58 Minuten gibt es Eckball für Oberwang. Wieder ist der kopfballstarke Innenverteidiger Josef Speer beim Standard im gegnerischen Strafraum dabei. Nach Flanke von Julian Soriat steigt er perfekt hoch und trifft per Kopf zum vielumjubelten 3:1 für Oberwang. Sein Doppelpack sorgt für die Entscheidung im Derby, denn die Gäste aus Oberwang spielen die Partie danach ziemlich souverän herunter. In der 64. Minute probieren es die Zeller noch einmal. Nach einer Kombination über links kommt Christoph Grabner an der ersten Stange zum Schuss, aber auch sein Schuss verfehlt das Tor. Bei leichtem Regen in Zell am Moos tut sich in der letzten halben Stunde auf beiden Seiten nicht mehr allzu viel.

Nachdem man sich im Herbst in Oberwang unentschieden getrennt hat, entscheidet Oberwang also dieses Mal das Derby mit 3:1 für sich. Der Vorsprung des Tabellenführers auf die Zweitplatzierten Steyrermühler konnte somit auf vier Punkte ausgebaut werden. Nächsten Sonntag gibt es das nächste Auswärtsspiel in Aurach.

  • Hauptsponsoren

  • Mondseelandcup

    Anmeldung zum Mondseelandcup
    –> Info Mondseelandcup
    –> Anmeldung

  • Nächste Termine

    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
    Sa, 19.01.2019:
    Vereinsmeisterschaft und Ortsschitag in Oberaschau
    –> Termine Sektion Schi
    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
    So, 20.01.2019, 12:00 Uhr:
    Mondseelandcup in Oberaschau (mit Charity Rennen)
    –> Mondseelandcup
    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
    Sa, 09.02.2019, 10:30 Uhr:
    Mondseelandcup in Oberaschau
    –> Mondseelandcup
    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
    Winter 2018/19:
    Vielfältiges Fitnessprogramm in der Turnhalle
    –> Hallenplan, Jänner 2019
    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

  • facebook

    Besuche uns auf facebook:
    facebook: Sportunion Oberwang
  • Fußball-Newsletter

    Am Ball bleiben mit dem Fußball-Newsletter! Erhalte topaktuelle Berichte und Ergebnisse!
    Alle Fußball Berichte
    Zur Anmeldung
  • Bleib-Am-Laufenden!-Newsletter

    Up-to-date mit dem Bleib-Am-Laufenden!-Newsletter! Erhalte neueste Berichte, Fotos und Infos aus allen Sektionen!
    Alle "BaL"-Berichte
    Zur Anmeldung