Oberwang dreht Spiel bei den Gmunden Juniors – 4:2

26. August 2018 Posted by Clemens Strobl

Die B-Mannschaft des SV Gmunden war in der Vorsaison einer der Nachzügler in der 2. Klasse Süd, doch die Oberwanger sollten ihren Gegner in der 2. Runde nicht unterschätzen. Die Gmundner haben sich verstärkt und wollen laut eigener Ankündigung um den Meistertitel mitspielen. Eine Besonderheit bei diesem Spiel ist, dass mit Carola Kroiß dieses Mal eine Schiedsrichterin die Partie leitet.

Im Spiel merkt man schnell, dass die Gmundner ein ernstzunehmender Gegner sind, den man erst einmal schlagen muss. Nach 10 Minuten die erste Topchance für Oberwang, Robert Speer erläuft sich in der Spitze den Ball, wird aber zur Seite abgedrängt und der Schuss fällt zu schwach aus. Im Gegenzug kommt Alexander Heidecker im Oberwanger Sechzehner zum Schuss, der Schuss wird aber gerade noch von der Verteidigung zur Ecke abgefälscht. Oberwang kann sich immer wieder gut bis zum gegnerischen Tor kombinieren, aber auch Gmunden taucht immer wieder gefährlich vor Oberwangs Tormann David Röthleitner auf. In der 14. Minute versucht es Marco Szalay mit einem Weitschuss, Gmundens Schlussmann Spiessberger kann den Schuss mit den Fingerspitzen über die Latte lenken. Auch in der 21. Minute fehlen nur ein paar Zentimeter auf den ersten Oberwanger Treffer: Nach einer guter Flanke von Mario Lettner segeln gleich mehrere Oberwanger knapp am Ball vorbei. Wieder nur eine Minute später zieht Gabor Filyo von links in den Oberwanger Strafraum, aber David Röthleitner lässt sich durch den Schuss aufs kurze Eck nicht überraschen. Der erste Volltreffer der Partie gelingt dann tatsächlich der Heimmannschaft. Oberwang leistet sich einen verhängnisvollen Fehler in der Vorwärtsbewegung, Gmunden schaltet schnell um, Kevin Schneider bedient Alexander Heidecker und der schießt zum 1:0 ein. (26.) Oberwang lässt sich davon aber wenig beeindrucken und macht weiter wie bisher, mit schönem Kombinationsfußball. In der 36. Minute bedient Mathias Schmidt den durchgelaufenen Marco Szalay per Lochpass und der schiebt den Ball überlegt am Tormann vorbei – 1:1. Oberwang antwortet schnell auf den Gegentreffer, läuft aber zwei Minuten nach dem Ausgleichstreffer in Gefahr, erneut in Rückstand zu geraten. Der Torschütze Alexander Heidecker probiert es mit einem strammen Schuss aus dem Rückraum, der Ball geht an die Latte. Glück für die Oberwanger, die ihrerseits eine Antwort parat haben. In der 40. Minute bringt Mario Lettner bei einem Eckball den Ball scharf zur Mitte, das Leder geht an Freund und Feind vorbei bis zu Mathias Schmidt, der aus dem Rückraum angerauscht kommt und zum wichtigen 2:1 einnetzt. Die Oberwanger haben das Spiel gedreht und gewinnen jetzt noch mehr Oberwasser. In der Schlussminute der ersten Halbzeit geht ein Kopfball-Aufsitzer von Mathias Schmidt nach Eckball knapp übers Tor. Bereits in der Nachspielzeit zieht Robert Speer aus der Drehung akrobatisch ab, aber der Schuss geht am Tor vorbei. Somit bleibt es vorerst bei der 2:1 Führung der Oberwanger zur Pause.

Kurz vor Seitenwechsel haben es die Oberwanger verpasst, den dritten Treffer nachzulegen, dafür geht es nach Wiederanpfiff umso schneller. In der 46. Minute erobert Marco Szalay den Ball in der gegnerischen Hälfte, legt quer auf Robert Speer und der bringt den Ball am Tormann vorbei zum 3:1. Dieser Treffer gibt natürlich zusätzliche Sicherheit, die Oberwanger haben das Spiel danach gut im Griff. Nach 61 Minuten gibt es wieder Eckball für Oberwang, was an diesem Abend schon ein paar Mal für Gefahr gesorgt hat. Dieses Mal findet die Flanke von Mario Lettner den Kopf von Josef Heisler, der aber aus kurzer Distanz die Stange trifft. Robert Speer kommt drei Minuten später im Sechzehner zum Schuss, wieder kann der Gmundner Tormann zur Ecke klären. Auch David Röthleitner im Oberwanger Tor kann sich nicht über Unterbeschäftigung beklagen. In der 66. Minute lenkt er den Ball mit einer Glanzparade übers Tor, nachdem die Gmundner nach einem Lochpass bereits frei durch waren. Auch in der zweiten Halbzeit hat das Spiel einiges zu bieten. Wir schreiben die 69. Minute, wieder Oberwang in der Offensive. Mathias Schmidt bringt nach einem schnellen Angriff den Ball per Stanglpass zu Robert Speer, der mit seinem Schuss das lange Eck nur knapp verfehlt. Auf der Gegenseite zieht Onur Sünney aus dem Mittelfeld ab, auch bei seinem Schuss fehlt nicht allzu viel. (71.) Es war allerdings das letzte Aufbäumen der Gmunden Juniors, denn danach spielen die Oberwanger die Zeit runter. Kurz vor Schluss in der 89. Minute erhöhen die Gäste noch auf 4:1. Nach einem weiten Ausschuss von David Röthleitner wird der Ball schnell auf Robert Speer gespielt und der bleibt vorm Tormann eiskalt. In der letzten Minute der Nachspielzeit betreibt Nedim Rizvanovic noch Ergebniskosmetik mit dem Treffer zum 4:2.

Oberwang bezwingt die Gmunden Juniors in einem abwechslungsreichen Spiel mit 4:2 und fährt damit wichtige drei Punkte ein. Nächsten Sonntag steht das Heimspiel gegen den bisher noch punktelosen Absteiger St. Wolfgang an.

  • Hauptsponsoren

  • Mondseelandcup

    Anmeldung zum Mondseelandcup
    –> Info Mondseelandcup
    –> Anmeldung

  • Nächste Termine

    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
    Sa, 19.01.2019:
    Vereinsmeisterschaft und Ortsschitag in Oberaschau
    –> Termine Sektion Schi
    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
    So, 20.01.2019, 12:00 Uhr:
    Mondseelandcup in Oberaschau (mit Charity Rennen)
    –> Mondseelandcup
    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
    Sa, 09.02.2019, 10:30 Uhr:
    Mondseelandcup in Oberaschau
    –> Mondseelandcup
    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
    Winter 2018/19:
    Vielfältiges Fitnessprogramm in der Turnhalle
    –> Hallenplan, Jänner 2019
    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

  • facebook

    Besuche uns auf facebook:
    facebook: Sportunion Oberwang
  • Fußball-Newsletter

    Am Ball bleiben mit dem Fußball-Newsletter! Erhalte topaktuelle Berichte und Ergebnisse!
    Alle Fußball Berichte
    Zur Anmeldung
  • Bleib-Am-Laufenden!-Newsletter

    Up-to-date mit dem Bleib-Am-Laufenden!-Newsletter! Erhalte neueste Berichte, Fotos und Infos aus allen Sektionen!
    Alle "BaL"-Berichte
    Zur Anmeldung